Stephan – Angler Sattelschwein

Neben seiner Zucht von Tiroler Bergschafen setzt sich Stephan Graute für den Erhalt alter Schweinerassen ein. Auf dem Hof Ebbinghaus züchtet er das Angler Sattelschwein. Die Tiere stehen in einem offenen Stall auf Stroh mit viel Auslauf. Die Rasse besticht durch einen hohen Fettanteil. Das Fleisch lassen wir im Dry-Aging-Verfahren reifen und ist eine echte Delikatesse. Es ist sehr zart mit einer leicht buttrigen Note.

Region: Ostwestfalen-Lippe 

Zum Lebensmittel

Burkhard – St. Viter Geflügel

Der Betrieb von Burkhard Baumhöver liegt sehr idyllisch zwischen altem Baumbestand im Ort St. Viet bei Rheda-Wiedenbrück. Das Geflügel bekommt gutes und genfreies Futter und wächst langsam in Freilandhaltung auf. Das macht sich in der saftigen Fleischkonsistenz bemerkbar. Das Fleisch ist zart und sehr saftig.

Region: Ostwestfalen-Lippe

Zum Lebensmittel

Wir kennen unsere Erzeuger

Unsere Partnerbetriebe sind sorgfältig ausgewählt. Die Tiere werden in kleinen Herden mit viel Platz und Auslauf aufgezogen. Das Futter ist genfrei und wird vorwiegend von den Erzeugern selbst angebaut. Gehalten wird in offenen Ställen auf Stroh mit Freigelände sowie auf Weiden. Die Tiere wachsen langsam auf – das macht sich in der Fleischqualität stark bemerkbar.

Sie sind Züchter und arbeiten mit gleicher Philosophie Dann sollten wir uns kennenlernen!

Parnter werden

Stephan – Tiroler Berglamm

Das Tiroler Bergschaf ist eine Hausschafrasse, die in den Tiroler Alpen ihren Ursprung hat. Stephan Graute hat die stolzen Tiere nach Ostwestfalen geholt. Ein über 30ha großes Areal bietet in idyllischer Atmosphäre genügend Platz für artgerechte Weidehaltung.  Das Fleisch ist in seiner Konsistenz einmalig gut. Es besticht durch einen ausgewogenen Fettanteil und dezentem Lammgeschmack.

Region: Ostwestfalen-Lippe

Zum Lebensmittel

Matthias – Lippisches Weideschwein

Aus dem ländlich gelegenen Begatal stammt unser köstliches Weideschwein.  Im Sommer stehen die Schweine auf grünen Weiden mit einem alten Eichelbaumbestand. Durch den hohen intramuskulären Fettanteil und die Eicheln ist das Fleisch aromatisch und saftig.

Region: Ostwestfalen-Lippe

Zum Lebensmittel

Uwe – Limousin Rind

In der Warburger Börde ist Uwe Klare mit seinen Limousin Rindern zuhause. Auf üppigem Weideland verbringen die Braunweißen den größten Teill des Jahres. Die Rasse Limousin zeichnet sich durch eine exzellente Fleischqualität aus. Das Fleisch ist mäßig marmoriert und sehr zart in seiner Konsistenz.

Region: Warburger Börde

Zum Lebensmittel