fbpx

Chili-Cheese Burger

Simple and old but gold – Der Klassiker unter den Burgern für alle, die es gern scharf mögen. Neben der Peperoni, sorgt das saftig würzige Wild-Patty für extra viel Pepp!

Zutaten:

für 2 Personen

  • 2 x 125g Wildschweinburger-Patties
  • 2 Burgerbuns
  • 1-2 große Tomaten
  • 2 Scheiben Cheddar-Käse
  • 1 grüne Chili (oder Peperoni)
  • 1 mini Romanasalat (alternativ Kopfsalat)
  • Chilisauce nach Belieben

So wird’s zubereitet:

  • Den mini Romanasalat waschen, die einzelnen Blätter abtrennen und trocken tupfen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Zwiebel sowie die Chili in sehr feine Ringe schneiden.
  • Die Burger Patties von beiden Seiten bei mittlerer direkter Hitze für ein paar Minuten grillen oder alternativ in der Pfanne braten. Nach dem Wenden je eine Scheibe Cheddar auf die Patties legen und zum Schmelzen bringen (dafür den Grill mit der Haube bzw. die Pfanne mit dem Deckel abdecken).
  • Die Burger Buns halbieren und mit ein paar Blättern des mini Romanasalats belegen. Das gegrillte Cheddar-Burger Patty mit Chilisauce bestreichen und auf den Burger geben. Im Anschluss die Tomaten-, Zwiebel- und Chiliringe darauf verteilen.

    TIPP:
    Für alle die es gern besonders crunchy mögen: Die halbierten Burger Buns ein paar Minuten auf dem Grill oder im Ofen goldbraun rösten.
  1.  

Weitere Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.